Rezept Pfannen Gyros 'Mykonos' mit Tzatziki

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfannen-Gyros 'Mykonos' mit Tzatziki

Pfannen-Gyros 'Mykonos' mit Tzatziki

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20299
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26044 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Btl. Pfannen-Gyros, z.B. von Maggi
100 ml Wasser
2 El. Oel
350 g Schnitzelfleisch
1  Baguette
1  Paprikaschote, rot
250 g Speisequark (Magerstufe)
150 g Saure Sahne
1 El. Olivenoel
2  Knoblauchzehen
1/2  Salatgurke
1/2 Bd. Dill
Zubereitung des Kochrezept Pfannen-Gyros 'Mykonos' mit Tzatziki:

Rezept - Pfannen-Gyros 'Mykonos' mit Tzatziki
Pfannen-Gyros-Gewuerzmischung mit Wasser und Oel verruehren. Schnitzelfleisch in feine Streifen schneiden, dazugeben und ca. 1 1/2 Stunden stehen lassen (marinieren). Danach in einer grossen heissen Pfanne braun braten. Baguette in 4 Stuecke schneiden, aufschneiden, aber nicht durchschneiden, auseinanderklappen und etwas aushoehlen. Paprikaschote putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fuer Tzatziki Speisequark mit saurer Sahne und Olivenoel cremig ruehren. Knoblauchzehen schaelen, zerdruecken und unterruehren. Salatgurke schaelen und fein raspeln. Dill waschen, fein schneiden und mit der Gurke unter den Quark heben. Das Brot mit dem gebratenen Gyros und Paprika fuellen und Tzatziki dazu servieren. Naehrwerte je Portion: ===================== kJ kcal Eiweiss Kh Fett ----------------------------------------- 2165 520 34 g 41 g 24 g Erfasser: Stichworte: Griechisch, Gyros, Schnell, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12515 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63198 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4736 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |