Rezept Petersilienmousse mit Karambolesternen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Petersilienmousse mit Karambolesternen

Petersilienmousse mit Karambolesternen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2977 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Bd. Glatte Petersilie
65 g Schlagsahne
125 g Mascarpone
1 El. Zitronensaft
1  Prise Tabascosauce
- - Weisser Pfeffer; Muehle
- - Selleriesalz
2  Vollreife Karambolen; a ca. 110 g
- - Paprika rosenscharf
Zubereitung des Kochrezept Petersilienmousse mit Karambolesternen:

Rezept - Petersilienmousse mit Karambolesternen
Petersilie abbrausen und trockentupfen. Einige Blaettchen beiseite legen, den Rest fein hacken. Sahne steif schlagen und portionsweise unter den Mascarpone heben. Gehackte Petersilie zufuegen und die Masse mit Zitronensaft, Tabascosauce, Pfeffer und Selleriesalz pikant abschmecken. Karambolen waschen, abtrocknen und in 1/2 cm dicke Scheiben teilen. 8-12 ( bei 4 servings) Scheiben beiseite legen, den Rest sehr fein hacken und zur Mascarponemasse geben. In kleine Foermchen fuellen und 2 Stunden kuehlen. Die Spitzen der Karambolescheiben in Paprika stippen und auf Tellern anrichten. Die Mousse mit einem Messer vom Foermchenrand loesen, kurz in heisses Wasser halten und stuerzen. Auf den Karambolen anrichten und mit uebriger Petersilie garnieren. Tip: Bevorzugen Sie eine leichtere Version, nehmen Sie statt Mascarpone 150 g Joghurt, verruehren Sie ihn mit 2 Blatt aufgeloester weisser Gelatine, und heben Sie die geschlagene Sahne unter die gelierende Masse (bei 4 servings). * Quelle: erfasst am 28.3.96 Astrid Bendig Stichworte: Vorspeise, Kalt, Petersilie, Sahne, Mascarpone, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6371 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 9063 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4646 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |