Rezept Petersilienkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Petersilienkartoffeln

Petersilienkartoffeln

Kategorie - Kartoffeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25196
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7310 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Prise Salz, damit es süßer schmeckt !
Wenn der Eigengeschmack noch verstärkt werden soll, dann geben Sie an süße Speisen eine Prise Salz. An salzige Gerichte geben Sie eine Prise Zucker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Pellkartoffeln
30 g Fett
2  Eier
3 Tas. Buttermilch
- - Salz
3 El. Petersilie, gehackt
2  Zwiebeln, ggf. 3
1 El. Semmelmehl
Zubereitung des Kochrezept Petersilienkartoffeln:

Rezept - Petersilienkartoffeln
Im zerlassenen Fett werden die Zwiebelwuerfel angeduenstet und die gesalzenen Kartoffelwuerfel zugegeben. Eischnee schlagen, mit Salz Petersilie, Buttermilch und Eigelb ueber die Kartoffeln geben. Das ganze wird in eine gefettete Auflaufform gefuellt. Man streut etwas Semmelmehl darueber, mittlere Schiene bei "1/3 großer Flamme" 20 Minuten backen. jl. 23.12.99 (alter Zeitungsausschnitt, vermutlich Gaswerke)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17467 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7229 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 17521 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |