Rezept Pesto zum selber mixen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pesto zum selber mixen

Pesto zum selber mixen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9977 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 2EL NoMU Stir tomato&herb pesto mix
1 2EL Olivenöl
1 5EL heißes Wasser
Zubereitung des Kochrezept Pesto zum selber mixen:

Rezept - Pesto zum selber mixen
Im Handumdrehen kann man nur durch die Zugabe von Wasser und Öl ein würziges Pesto selber herstellen. Wie das geht? Die Firma NoMU hat 2 Pesto-Varianten zum selber mixen auf den Markt gebracht. Man bekommt sie zum Beispiel bei: www.ambari.de Verwendung: Aufstrich für frisches Bruscetta, für Pastasaucen, über gegriltes Gemüse gestreut, als Marinade für Huhn und Fisch, für Pizzen oder als Dip. Mein Tipp: Vermischen sie Kartoffelspalten mit roten Zwiebelringen, Knoblauch, Rosmarin, Salz und Pfeffer mit Olivenöl. Backen Sie die Mischung bei 180 Grad im Backofen und servieren Sie dazu das angemixte Stir. Passt zu gegrilltem Fleisch und Fisch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 12397 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16120 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21312 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |