Rezept Pesto zum selber mixen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pesto zum selber mixen

Pesto zum selber mixen

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 2EL NoMU Stir tomato&herb pesto mix
1 2EL Olivenöl
1 5EL heißes Wasser
Zubereitung des Kochrezept Pesto zum selber mixen:

Rezept - Pesto zum selber mixen
Im Handumdrehen kann man nur durch die Zugabe von Wasser und Öl ein würziges Pesto selber herstellen. Wie das geht? Die Firma NoMU hat 2 Pesto-Varianten zum selber mixen auf den Markt gebracht. Man bekommt sie zum Beispiel bei: www.ambari.de Verwendung: Aufstrich für frisches Bruscetta, für Pastasaucen, über gegriltes Gemüse gestreut, als Marinade für Huhn und Fisch, für Pizzen oder als Dip. Mein Tipp: Vermischen sie Kartoffelspalten mit roten Zwiebelringen, Knoblauch, Rosmarin, Salz und Pfeffer mit Olivenöl. Backen Sie die Mischung bei 180 Grad im Backofen und servieren Sie dazu das angemixte Stir. Passt zu gegrilltem Fleisch und Fisch.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12949 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10689 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 4023 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |