Rezept Pesto alla genovese (Zu Teigwaren)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pesto alla genovese (Zu Teigwaren)

Pesto alla genovese (Zu Teigwaren)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9238
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Basilikum; frisch
3  Knoblauchzehen
3 El. Pinienkerne
6 El. Parmesan; gerieben
1 dl Olivenoel
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer zum Konservieren
1/4 dl Olivenoel; ca. Menge anpassen
Zubereitung des Kochrezept Pesto alla genovese (Zu Teigwaren):

Rezept - Pesto alla genovese (Zu Teigwaren)
Die Basilikumblaetter von den Stielen zupfen und die Blaetter grob schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch und den Pinienkernen im Cutter fein hacken. Oder: im Moerser zubereiten. In diesem Fall zuerst das Basilikum und den Knoblauch fein hacken, dann mit den Pinienkernen im Moerser zu einer Paste zerstossen. Kaese beifuegen, alles gut mischen. Nach und nach das Oel unter Ruehren zugiessen. Die Paste mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zum Konservieren: Die Paste in ein kleines, sauberes Einmachglas fuellen. Soviel Oel dazugiessen, dass der Pesto gut bedeckt ist. Das Gefaess gut verschliessen und im Kuehlschrank aufbewahren. Haltbarkeit: 2 Monaten Zum Tieffrieren: Bei der Zubereitung nur 1/3 vom Knoblauch und die Haelfte des Kaeses beifuegen. Auch nur soviel Oel zugeben, dass die Masse feucht, aber noch fest ist. In Joghurtbecher oder kleine Glaeser fuellen, gut verschliessen (Alufolie oder Deckel) und tiefkuehlen. Haltbarkeit: 4 Monaten Nach dem Auftauen: Restlicher Knoblauch und Kaese sowie das fehlende Oel beifuegen, gut mischen. Nach D'Chuchi 4/91 (RG) ** From: Rene_Gagnaux@p19.f212.n301.z2.schiele-ct.de Date: Tue, 05 Apr 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: P4, Fido, Aufbau, Sauce, Basilikum

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18792 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 12050 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4272 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |