Rezept Pesto alla genovese (Pesto genueser Basilikumsauce)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pesto alla genovese (Pesto - genueser Basilikumsauce)

Pesto alla genovese (Pesto - genueser Basilikumsauce)

Kategorie - Aufbau, Sauce, Basilikum, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29281
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 32124 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Bd. Basilikum; frisch
4  Knoblauchzehen; zerdrueckt
50 g Pinienkerne
150 ml Olivenoel
- - Salz
50 g Pecorino oder Parmesan gerieben
4 El. kochendes Nudelwasser
- - Arthur Heinzmann im Februar 1997 aus Culinaria Bertelsmann Club/Verlag
Zubereitung des Kochrezept Pesto alla genovese (Pesto - genueser Basilikumsauce):

Rezept - Pesto alla genovese (Pesto - genueser Basilikumsauce)
Basilikumblaetter, Knoblauch und Pinienkerne puerieren. Mit dem Schneebesen langsam das Olivenoel, wenig Salz (vorsichtig salzen, da schon der Kaese salzig ist) und dann den Pecorino unterruehren, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Die klassischen ligurischen Nudeln zum Pesto sind: Trenette, Spaghetti, Tagliatelle und Fettucine. Die Nudeln al dente kochen. Den Pesto in einer vorgewaermter Schuessel mit dem kochenden Nudelwasser verruehren. Abgetropfte Nudeln zugeben, gut vermischen und servieren. HINWEIS: In einem luftdicht verschlossenen Glas haelt sich Pesto im Kuehlschrank mehrere Wochen. Nach jeder Entnahme genuegend Olivenoel zugeben, so dass das Basilikum bedeckt ist, da es sonst oxydiert und eine haessliche dunkle Farbe annimmt oder schimmelt. Mit Pesto kann man auch Minestrone und Gnocchi wuerzen oder auf Toast als Antipasto zubereiten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 22000 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5710 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7106 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |