Rezept Pescado del horno

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pescado del horno

Pescado del horno

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4192
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3535 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeertee !
Angenehm für die Atemorgane ,gegen Magen und Darmkatarrh

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Rotbarsch (2 kg)
6  Knoblauchzehen, (evtl. mehr)
6 El. Limettensaft
3 Tl. Oregano
6  Lorbeerblätter
- - Salz
- - Pfeffer
250 ml Öl
2 kg Fleischtomaten
1  Gemüsezwiebel
1 Glas gef. Oliven (150 g)
80 g Kapern (a. d. Glas)
1 Tl. getr. Thymian
3  frische Chilischoten, (evtl. mehr)
1 El. Zucker
1  Topf Korianderkraut
- - (ersatzweise glatte Petersilie)
Zubereitung des Kochrezept Pescado del horno:

Rezept - Pescado del horno
Fisch schuppen, waschen, in die Fettpfanne legen. 3 Knoblauchzehen in den Limettensaft pressen. Mit 2 TL Oregano, 3 gehackten Lorbeerblättern, Salz, Pfeffer und 200 ml Öl verrühren. Den Fisch damit begießen und 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen. Tomaten häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebel würfeln, im restlichen Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 glasig dünsten. Restlichen Knoblauch darüberpressen. Mit den Tomaten 20 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 einkochen lassen. Oliven in Scheiben schneiden. Mit Kapern, Kapernflüssigkeit, restlichem Lorbeer, Thymian und restlichem Oregano zur Soße geben. Chilis würfeln, zur Soße geben. Noch 10 - 15 Min. einkochen lassen. Mit Salz und Zucker würzen. Tomatensoße über den Fisch geben. Offen im Backofen garen. Schaltung: 160 - 180°, 2. Schiebeleiste v.u. 60 Minuten Beim Umluftbackofen mit Folie abdecken. Mit gehacktem Koriander bestreuen. Mit Reis servieren. Pro Portion 1921 kJ, 459 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19512 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6075 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 5907 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |