Rezept Persische Pfannkuchen mit Joghurt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Persische Pfannkuchen mit Joghurt

Persische Pfannkuchen mit Joghurt

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29280
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6413 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Spinat; Mangold o. Brunnen- kresse; gehackt
2 gross. Zweige Korianderkraut
2 gross. Zweige Petersilie
2 gross. Zweige Dill
2 klein. Lauchstangen; ODER
4 gross. Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnit.
6  Eier; verquirlt
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer a. d. M.
1/4 Tl. Muskat; gemahlen
125 g Matzenmehl
2 El. Öl (Pflanzenfett); zum Braten, evtl. mehr
- - Joghurt, Sauerrahm oder
- - Frischkäse
- - Koriander oder Dill
Zubereitung des Kochrezept Persische Pfannkuchen mit Joghurt:

Rezept - Persische Pfannkuchen mit Joghurt
In einem Mixer mit Metallschneide Spinat, Mangold oder Brunnenkresse mit den Kräutern und Lauch oder Frühlingszwiebeln zu einem glatten Püree vermischen. In eine große Schüssel füllen. Die geschlagenen Eier, Salz und Pfeffer nach Geschmack sowie Muskat zugeben. Das Matzenmehl unterrühren. Der Teig sollte sehr dickflüssig sein. Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze erwärmen. Den Teig eßlöffelweise in die Pfanne geben und etwa 2 Min. backen, bis die Unterseite hellbraun ist, dann wenden und weitere 2 Min. backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten. Den letzten Arbeitsgang wiederholen, bis der gesamte Teig verbraucht ist, falls nötig, weiteres Öl in die Pfanne geben. (Im Backofen bei 150 °C warm halten, bis der Teig verbraucht ist.) Heiß mit Joghurt, Sauerrahm oder Frischkäse und mit Korianderkraut oder Dill garniert servieren. INFO: Diese köstlichen "grünen" Pfannkuchen, die fast wie Schmalzgebäck aussehen, backt man in der Grenzregion zwischen Pakistan und dem Iran. Man ißt sie ohne weitere Zutaten mit Joghurt oder Frischkäse oder als Beilage zu scharfen Currys.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81419 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 11822 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 8692 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |