Rezept Perlenbaellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Perlenbaellchen

Perlenbaellchen

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10578
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2598 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Klebreis
4  St chinesische Pilze; eingeweicht
2 El. getrocknete Shrimps; gespuelt
4  St Wasserkastanien; a.d. Dose
350 g Schweinefleisch; durchwachsen
1  Pr. Salz
1  Pr. weisser Pfeffer
1 El. Kartoffelmehl
50 g magerer Schinken
Zubereitung des Kochrezept Perlenbaellchen:

Rezept - Perlenbaellchen
Den Reis in einem Sieb durchspuelen, bis das Wasser nicht mehr milchig ist. In kaltem Wasser 4 Stunden einweichen, dann absieben und auf einer Platte ausbreiten. Die Pilze ausdruecken (sie sollen aber noch feucht sein) und kleinwuerfeln. Soviel kochendes Wasser ueber die Shrimps geben, dass sie gerade bedeckt sind, und 10-15 Minuten stehen lassen. Durchsieben und das Einweichwasser beiseite stellen. Shrimps und Wasserkastanien feinhacken, ebenso das Schweinefleisch. Das gehackte Fleisch, die Pilze, Shrimps und Wasserkastanien mischen. Pfeffer, Salz und Kartoffelmehl dazugeben. Loeffelweise das Einweichwasser von den Shrimps und noch 3 El. Wasser einruehren. Den Schinken kleinwuerfeln und unter den Reis mischen. Das Fleisch mit nassen Haenden zu Kugeln von der Groesse eines Pinpongballs formen. Die Baellchen dann in dem Reis hin und her rollen, bis sie ringsum bedeckt sind, und auf feuerfeste Teller legen. Die Fleischkugeln 15 Minuten bei guter Hitze daempfen. Die Baellchen anrichten und heiss servieren. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Sat, 18 Jun 1994 Stichworte: Chinesisch, Reisgerichte, Asien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7802 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4521 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11514 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |