Rezept Penne Trentino

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Penne Trentino

Penne Trentino

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10577
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4305 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
200  g. Penne Rigate
300  g. Broccoli
20  g. Butter oder Margarine
1/4 l Wasser
1  Btl. Kaese-Sauce 'Alfredo'
2  Schinken, roh, (Scheiben)
2 El. Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Penne Trentino:

Rezept - Penne Trentino
Penne Rigate nach Anweisung auf der Packung kochen, abtropfen lassen. Broccoli putzen, waschen, kleinschneiden und in Butter oder Margarine anduensten. 1/8 l Wasser zugiessen und 10 Minuten zugedeckt kochen. Einige Broccoliroeschen zurueckbehalten, den Rest puerieren. 1/8 l Wasser dazugeben, die Packung "Kaese-Sauce 'Alfredo'" einruehren, zum Kochen bringen und eine Minute kochen. Schinken in feine Streifen schneiden, mit den Broccoliroeschen zur Sauce geben, heiss werden lassen und ueber die angerichteten Penne geben. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett roesten und darueberstreuen. Info: Brennwert pro Portion ca. 3890 kJ (690 kcal). * Quelle: Maggi Kochstudio Journal ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: Sat, 17 Sep 1994 23:09:00 +0200 Stichworte: Nudeln, Italienisch, Einfach, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 48062 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Grillen ein leckeres VergnügenGrillen ein leckeres Vergnügen
Spätestens wenn auf der Terrasse oder dem Balkon sommerliche Temperaturen herrschen, kommt einem schon ab und zu der Gusto auf Gegrilltes.
Thema 11445 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47754 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |