Rezept Penne mit Tomaten, Bohnen und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Penne mit Tomaten, Bohnen und Speck

Penne mit Tomaten, Bohnen und Speck

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4663
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5157 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.2 kg Tomaten
100 g Bohnen, weiße (a. d. Dose)
150 g Zwiebeln
3  kl. Knoblauchzehen
150 g Speck, durchw. (in Scheiben)
300 g Penne (kurze, geriffelte Nudeln)
- - Salzwasser
4  Olivenöl
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Mühle)
1 Bd. Basilikum, kl.
Zubereitung des Kochrezept Penne mit Tomaten, Bohnen und Speck:

Rezept - Penne mit Tomaten, Bohnen und Speck
Tomaten einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, die Haut abziehen, Tomaten grob würfeln. Bohnen in ein Sieb schütten und kalt abbrausen. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Penne nach Packungsanweisung kochen, in ein Sieb schütten, abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 andünsten. Tomaten dazugeben, salzen und pfeffern und 10 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6 kochen lassen. Speck in einer Pfanne knusprig auslassen. 1/3 des Basilikums fein schneiden. Penne mit Tomatensoße, Bohnen und Basilikum mischen und erwärmen. Penne auf Tellern anrichten, Speck darauf verteilen und mit restlichem Basilikum garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13301 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15264 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 11055 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |