Rezept PENNE MIT SCHINKEN SAHNE SAUCE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PENNE MIT SCHINKEN-SAHNE-SAUCE

PENNE MIT SCHINKEN-SAHNE-SAUCE

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25229
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 36150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Penne
2 El. Butter
1  Zwiebel; gehackt
300 g TK-Erbsen
300 g Sahne
250 g Gekochter Schinken
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 Tl. (-2) Zitronensaft
1 Bd. Frische Minze
- - Ilka Spiess Pasta fuer Anspruchsvolle
Zubereitung des Kochrezept PENNE MIT SCHINKEN-SAHNE-SAUCE:

Rezept - PENNE MIT SCHINKEN-SAHNE-SAUCE
Die Penne in reichlich Salzwasser in 10-12 Minuten al dente kochen. In der Zwischenzeit die Butter in einem mittelgrossen Topf erhitzen. Die Zwiebelwuerfel darin glasig duensten. Die Erbsen und die Sahne zufuegen und 8-10 Minuten koecheln lassen. Den Schinken in schmale Streifen schneiden, kurz vor Ende der Garzeit in die Sauce mischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft kraeftig abschmecken. Die Minze abbrausen, die Blaettchen von den Stengeln zupfen und in die Sauce streuen. Die Nudeln abgiessen und in einer grossen Schuessel mit der Sauce mischen. Dazu frischgeriebenen Parmesankaese reichen. :Pro Portion: 900 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 13111 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4483 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 8446 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |