Rezept Penne mit Oliven Pistazien Pesto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Penne mit Oliven-Pistazien-Pesto

Penne mit Oliven-Pistazien-Pesto

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6550 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Penne
120 g Pistazien, ungesalzen, ohne Schale
4  Knoblauchzehen
1 El. Gruene Pfefferkoerner aus Glas
2 El. Zitronensaft
150 g Oliven, schwarz, entsteint
150 g Parmesan; frisch gerieben
- - Parmesan; frisch gehobelt zum Servieren
120 ml Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Penne mit Oliven-Pistazien-Pesto:

Rezept - Penne mit Oliven-Pistazien-Pesto
Die Penne in einem grossen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und wieder in den Topf geben. Waehrend die Pasta kocht, die Pistazienkerne, den Knoblauch, die Pfefferkoerner, den Zitronensaft, die schwarzen Oliven und den Parmesan in einer Kuechenmaschine 30 Sekunden zu einer groben Paste puerieren. Bei laufendeer Maschine langsam das Olivenoel in einem duennen Strahl angiessen, bis sich eine glatte Sauce bildet. Das Pesto unter die heisse Pasta ruehren. Mit gehobeltem Parmesan garnieren und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10187 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19417 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39149 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |