Rezept Penne mit Bohnen und Greyerzer

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Penne mit Bohnen und Greyerzer

Penne mit Bohnen und Greyerzer

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20220
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3124 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g gruene Bohnen
150 g schwarze Oliven
75 g durchwachsener Speck
2  Knoblauchzehen
60 g Greyerzer; im Stueck
2 Bd. glatte Petersilie; 1-2
- - Salz
250 g Penne; kurze dicke Roehrennudeln
2 El. Oel
- - schwarzer Pfeffer; grob geschrotet
Zubereitung des Kochrezept Penne mit Bohnen und Greyerzer:

Rezept - Penne mit Bohnen und Greyerzer
Die Bohnen putzen und schraeg in Stuecke schneiden. Das Olivenfleisch von den Steinen schneiden. Den Speck ohne Schwarte in kurze Streifen schneiden. Den Knoblauch pellen und laengs in duenne Scheiben schneiden. Den Kaese grob raspeln. Die Petersilie grob hacken. Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Nudeln darin bissfest kochen. Inzwischen die Bohnen in wenig kochendem Salzwasser zwei Minuten vorgaren, abtropfen lassen. Den Speck in eine tiefen Pfanne im Oel langsam leicht knusprig ausbraten. Die Knoblauchscheiben im Speckfett hellbraun roesten und mit der Schaumkelle herausnehmen, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Bohnen und Oliven im Speckfett unter Ruehren zwei Minuten duensten, mit Salz und reichlich Pfeffer wuerzen. Die Nudeln abgiessen und nur kurz abgetropft mit der Bohnenpfanne, der Petersilie und etwa einem Drittel Greyerzer mischen. Mit dem Knoblauch bestreuen. Den restlichen Kaese extra servieren. * Quelle: Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Nudeln, Gemuese, Bohnen, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 9163 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13901 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3257 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |