Rezept Penne con la Rucola

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Penne con la Rucola

Penne con la Rucola

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9235
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6858 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g Fleischtomaten
3  Knoblauchzehen
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - frisch gemahlenem Pfeffer
- - Saft einer 1/2 Zitrone
400 g Penne (kurze Nudeln)
500 g Ruccola-Salat (Rauke)
2 El. Olivenoel
100 g geriebener Pecorino Kaese
Zubereitung des Kochrezept Penne con la Rucola:

Rezept - Penne con la Rucola
Fleischtomaten ueberbruehen, abziehen, von den Kernen befreien. In kleine Wuerfel schneiden. Knoblauchzehen grob hacken und in 4 El. Olivenoel goldgelb roesten. Die Tomaten hinzufuegen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und dem Saft einer 1/2 Zitrone abschmecken. Das Ganze bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten einkochen lassen. Die Penne (kurze Nudeln) bissfest (al dente) kochen. Ruccola-Salat (Rauke) waschen und in reichlich kochendem Salzwasser blanchieren. In 2 El. Olivenoel schwenken. Die Nudeln in eine vorgewaermte Schuessel geben. Den Ruccola untermischen. Mit der Tomatensosse vermengen. Darueber wird geriebener Pecorino Kaese gestreut und nochmals umgeruehrt. Sofort heiss servieren. Hierzu passt meiner Meinung nach ein Pinot Grigio ganz vortrefflich. Dass da auch 640 kcal/2700 kJ dabei sind stoert mich nicht im Geringsten. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Sat, 09 Apr 1994 15:20:59 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer, Nudelgerichte, Sossen, Nudelsossen, Italienisch, Spaghetti

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14602 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19505 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11902 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |