Rezept Penne con la Rucola

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Penne con la Rucola

Penne con la Rucola

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9235
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6942 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pizza mit Pfiff !
Braune knusprige Pizzaböden bekommen Sie, wenn Sie den Teig mit Hartweizengrieß statt Mehl herstellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g Fleischtomaten
3  Knoblauchzehen
4 El. Olivenoel
- - Salz
- - frisch gemahlenem Pfeffer
- - Saft einer 1/2 Zitrone
400 g Penne (kurze Nudeln)
500 g Ruccola-Salat (Rauke)
2 El. Olivenoel
100 g geriebener Pecorino Kaese
Zubereitung des Kochrezept Penne con la Rucola:

Rezept - Penne con la Rucola
Fleischtomaten ueberbruehen, abziehen, von den Kernen befreien. In kleine Wuerfel schneiden. Knoblauchzehen grob hacken und in 4 El. Olivenoel goldgelb roesten. Die Tomaten hinzufuegen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und dem Saft einer 1/2 Zitrone abschmecken. Das Ganze bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten einkochen lassen. Die Penne (kurze Nudeln) bissfest (al dente) kochen. Ruccola-Salat (Rauke) waschen und in reichlich kochendem Salzwasser blanchieren. In 2 El. Olivenoel schwenken. Die Nudeln in eine vorgewaermte Schuessel geben. Den Ruccola untermischen. Mit der Tomatensosse vermengen. Darueber wird geriebener Pecorino Kaese gestreut und nochmals umgeruehrt. Sofort heiss servieren. Hierzu passt meiner Meinung nach ein Pinot Grigio ganz vortrefflich. Dass da auch 640 kcal/2700 kJ dabei sind stoert mich nicht im Geringsten. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Sat, 09 Apr 1994 15:20:59 +0000 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer, Nudelgerichte, Sossen, Nudelsossen, Italienisch, Spaghetti

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4421 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15186 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 16719 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |