Rezept Penne amatriciana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Penne amatriciana

Penne amatriciana

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16985
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15581 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1 kg Vollreife Tomaten
1/2  Bd. Petersilie
200 g Durchwachsener Speck
- - In Streifen
30 g Butter
2 klein. Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
1  Prise Zucker
500 g Penne (kurze, schraege
- - Roehrennudeln)
80 g Parmesankaese
Zubereitung des Kochrezept Penne amatriciana:

Rezept - Penne amatriciana
Die Tomaten haeuten und von den Stengelansaetzen befreien. Kernfleisch entfernen, durch ein Sieb streichen, Fruchtfleisch wuerfeln. Petersilie abbrausen, trockentupfen und die Blaetter hacken. Speck in Butter anbraten und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und im Speckfett glasig braten. Das Tomatenpueree dazugeben, wuerzen und 2 Minuten leise koecheln lassen. Petersilie, Speck und Tomatenwuerfel darin sanft erhitzen. Die Penne in Salzwasser in 8-10 Minuten bissfest kochen und abgetropft mit der Sauce vermischen. Mit Parmesan bestreut servieren. * Quelle: 100 Lieblingsgerichte (Burda Verlag) Erfasst Carsten Duvenhorst 05.11.1995 Stichworte: Teigware, Italien, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5067 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Kamin Grill - Ein Highlight für jeden GartenKamin Grill - Ein Highlight für jeden Garten
Ein Grillkamin setzt nicht nur ein Highlight in der Einrichtung des Gartens – er sorgt auch für unvergessliche Schmausereien im Kreis von Freunden während der Grillsaison.
Thema 10275 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16884 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |