Rezept Penne alla carbonara

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Penne alla carbonara

Penne alla carbonara

Kategorie - Teigwaren, Penne, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28744
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5085 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Penne
3  Eier; evtl. 1/3 mehr je nach Groesse
100 g Pancetta; klein gewuerfelt
- - Olivenoel
50 g Parmesan; gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - notiert von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Penne alla carbonara:

Rezept - Penne alla carbonara
Die Penne in vielen Salzwasser al dente kochen, Kochzeit je nach Marke zwischen 11 und 13 Minuten. Inzwischen die Pancetta in sehr wenig Olivenoel duensten, bis sie quasi glasig wird (darf keine Farbe annehmen). Fett entfernen, Pancetta warm halten. Die Eier im Servierteller etwas aufschlagen - wie fuer eine Omelette, leicht salzen, pfeffern. Parmesan reiben. Penne kurz abtropfen lassen, *sofort* (sie muessen sehr heiss bleiben) in den Eiern geben, vermischen. Pancetta und Kaese zugeben, mischen. Sofort servieren. Parmesan nach Wunsch dazu reichen. Es versteht sich von selber, dass eine Carbonara nicht warten kann: die Gaeste haben zu warten, bis die Carbonara fertig ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 18594 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6304 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 12247 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |