Rezept Peanut Soup Erdnuss Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Peanut Soup - Erdnuss-Suppe

Peanut Soup - Erdnuss-Suppe

Kategorie - Suppe, Erdnuss, Sellerie, Zwiebel, Usa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4597 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Putzen der Schwarzwurzeln !
Damit die Hände sauber bleiben, ist es zweckmäßiger, die Schwarzwurzeln erst nach dem Kochen zu putzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Stange Sellerie
1 mittl. Zwiebel
4 El. Butter
1 1/2 El. Mehl
750 ml Huehnerbruehe (Fertigprodukt
125 g Erdnusscreme (Erdnussbutter)
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 El. Zitronensaft, evtl. das Doppelte
2 El. Geroestete Erdnuesse, ungesalzen
Zubereitung des Kochrezept Peanut Soup - Erdnuss-Suppe:

Rezept - Peanut Soup - Erdnuss-Suppe
Den Sellerie waschen, eventuell die harten Fasern abziehen. Die Zwiebel schaelen, Sellerie und Zwiebel in feine Wuerfel schneiden. Butter in einem breiten Topf zerlassen, Sellerie- und Zwiebelwuerfel darin bei mittlerer Hitze unter Ruehren etwa 3 Min. anschwitzen. Das Mehl darueber streuen, ebenfalls kurz anschwitzen, dann nach und nach die Bruehe einruehren. Die Erdnusscreme dazugeben und alles unter Ruehren bei schwacher Hitze etwa 10 Min. koecheln lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Erdnuesse grob hacken und zum Servieren ueber die Suppe streuen. Info: Erdnusscreme oder Erdnussbutter (diese Bezeichnung ist in Deutschland offiziell nicht zulaessig) wird aus geroesteten, gemahlenen Erdnuessen unter Zugabe von etwas Salz, Zucker und Pflanzenoel hergestellt. In Amerika wird "peanutbutter" als Brotaufstrich gegessen und, wie bei dieser Suppe, zum Kochen verwendet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9758 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17048 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 11871 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |