Rezept Peanut Soup Erdnuss Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Peanut Soup - Erdnuss-Suppe

Peanut Soup - Erdnuss-Suppe

Kategorie - Suppe, Erdnuss, Sellerie, Zwiebel, Usa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4758 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Stange Sellerie
1 mittl. Zwiebel
4 El. Butter
1 1/2 El. Mehl
750 ml Huehnerbruehe (Fertigprodukt
125 g Erdnusscreme (Erdnussbutter)
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 El. Zitronensaft, evtl. das Doppelte
2 El. Geroestete Erdnuesse, ungesalzen
Zubereitung des Kochrezept Peanut Soup - Erdnuss-Suppe:

Rezept - Peanut Soup - Erdnuss-Suppe
Den Sellerie waschen, eventuell die harten Fasern abziehen. Die Zwiebel schaelen, Sellerie und Zwiebel in feine Wuerfel schneiden. Butter in einem breiten Topf zerlassen, Sellerie- und Zwiebelwuerfel darin bei mittlerer Hitze unter Ruehren etwa 3 Min. anschwitzen. Das Mehl darueber streuen, ebenfalls kurz anschwitzen, dann nach und nach die Bruehe einruehren. Die Erdnusscreme dazugeben und alles unter Ruehren bei schwacher Hitze etwa 10 Min. koecheln lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Erdnuesse grob hacken und zum Servieren ueber die Suppe streuen. Info: Erdnusscreme oder Erdnussbutter (diese Bezeichnung ist in Deutschland offiziell nicht zulaessig) wird aus geroesteten, gemahlenen Erdnuessen unter Zugabe von etwas Salz, Zucker und Pflanzenoel hergestellt. In Amerika wird "peanutbutter" als Brotaufstrich gegessen und, wie bei dieser Suppe, zum Kochen verwendet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 12308 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5224 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6289 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |