Rezept Patisson mit Hackfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Patisson mit Hackfleisch

Patisson mit Hackfleisch

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7327
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16675 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Patisson-Kuerbisse a etwa 500 g
- - (oder eine andere Sorte)
2  Fleischtomaten
250 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
40 g Butter oder Margarine
200 g Hackfleisch
1 El. eingelegte gruene Pfefferkoerner
1  Roehrchen Kapern
1 Tl. getrockneter Oregano
- - Cayennepfeffer
4 El. Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Patisson mit Hackfleisch:

Rezept - Patisson mit Hackfleisch
Die Kuerbisse in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Flache Deckel abschneiden und etwas vom Inneren mit den Kernen aus den Kuerbissen herausheben. Tomaten ueberbruehen, abziehen und wuerfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und wuerfeln. In 20 g heissem Fett glasig duensten. Hack und gewuerfeltes Kuerbisfleisch mit Kernen zugeben und kruemelig braten. Tomatenwuerfel bis auf zwei Essloeffel zufuegen. Fleischmischung mit gruenem Pfeffer, abgetropften Kapern, Oregano und Salz wuerzen. Kuerbisse innen mit Cayennepfeffer und Salz bestreuen. Mit dem restlichen weichen Fett ausstreichen und in eine ofenfeste Form setzen. Die Fleischmischung in die Kuerbisse fuellen. Restliche Tomaten und Sahne darauf verteilen. In den Ofen schieben, auf 200 Grad schalten und etwa 30 Minuten backen. Patisson heisst bei uns auch UFO-Kuerbis, weil er annaehernd die Form einer fliegenden Untertasse hat. Er ist sehr hell, fast weiss, und ist in deutlich sichtbare Segmente unterteilt. Das vorliegende Rezept hat uns im letzten Jahr ausnehmend gut geschmeckt, und wir freuen uns auf das naechste Wochenende, wo wir mit liebem Besuch das diesjaehrige ausserirdische Festessen begehen duerfen. * Pro Portion ca. 680 Kalorien / 2846 Joule ** Article: 69 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Gemuese, Gemuesegerichte, Kuerbis, Hackfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30996 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 44642 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Dörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbstDörrobst - trocknen Sie Ihre Früchte einfach selbst
Viele Menschen kennen Dörrobst hauptsächlich aus ihrem Früchtemüsli, aus Früchtebrot oder einem Müsliriegel.
Thema 61577 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |