Rezept Patisson Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Patisson-Gratin

Patisson-Gratin

Kategorie - Gemuese, Gratin, Patisson Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28033
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6061 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Patisson
2  Tomaten
1  Ei, hartgekocht
2 El. Paniermehl
2 El. Reibkaese
1 Bd. Petersilie; gehackt
0.5 Tl. Thymian
1  Knoblauchzehe; durchgepresst
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Patisson-Gratin:

Rezept - Patisson-Gratin
MMMMM-------------------------------REF------------------------------- -- Erfasst von Rene Gagnaux Patisson mit einem Schaeler duenn schaelen, quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden und waehrend vier bis fuenf Minuten in stark gesalzenem Wasser blanchieren. Eine flache, feuerfeste Form gut ausbuttern und den Patisson abwechselnd mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten einschichten. Das hartgekochte Ei fein hacken, mit Paniermehl, Reibkaese und den Gewuerzen vermischen und darueberstreuen. Mit Butterflocken belegen und im Ofen bei 200 Grad waehrend 30 bis 40 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 23841 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 4716 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 14649 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |