Rezept Patisson Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Patisson-Gratin

Patisson-Gratin

Kategorie - Gemuese, Gratin, Patisson Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28033
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6174 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Patisson
2  Tomaten
1  Ei, hartgekocht
2 El. Paniermehl
2 El. Reibkaese
1 Bd. Petersilie; gehackt
0.5 Tl. Thymian
1  Knoblauchzehe; durchgepresst
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Patisson-Gratin:

Rezept - Patisson-Gratin
MMMMM-------------------------------REF------------------------------- -- Erfasst von Rene Gagnaux Patisson mit einem Schaeler duenn schaelen, quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden und waehrend vier bis fuenf Minuten in stark gesalzenem Wasser blanchieren. Eine flache, feuerfeste Form gut ausbuttern und den Patisson abwechselnd mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten einschichten. Das hartgekochte Ei fein hacken, mit Paniermehl, Reibkaese und den Gewuerzen vermischen und darueberstreuen. Mit Butterflocken belegen und im Ofen bei 200 Grad waehrend 30 bis 40 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9655 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6716 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 146586 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |