Rezept PASTINAKENPUFFER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PASTINAKENPUFFER

PASTINAKENPUFFER

Kategorie - Gemuese, Frisch, Pastinake Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3558 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartgekochtes Eigelb !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feien Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Vollkornbroetchen
500 g Pastinaken
3 Bd. Lauchzwiebeln; ca. 500 g
75 g Vollkornmehl
100 g Quark 20% Fett
2  Eier
- - Salz, Pfeffer
6 El. Sonnenblumenoel
- - Ilka Spiess Stiftung Naturschutz Berlin Oekolaube
- - Alte Kulturpflanzen
Zubereitung des Kochrezept PASTINAKENPUFFER:

Rezept - PASTINAKENPUFFER
Broetchen einweichen. Pastinaken schaelen und raspeln. Lauchzwiebeln in sehr feine Streifen schneiden. Broetchen ausdruecken, mit Pastinaken, Lauchzwiebeln, Mehl, Quark und Eiern verkneten. Wuerzen. Im heissen Oel portionsweise flache Puffer braten. Dazu schmeckt z.B. ein Schnittlauch-Dip aus Joghurt, Schnittlauchroellchen, Salz, Pfeffer und Zitronensaft.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23424 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 38475 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7716 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |