Rezept PASTINAKENPUFFER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PASTINAKENPUFFER

PASTINAKENPUFFER

Kategorie - Gemuese, Frisch, Pastinake Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3400 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Vollkornbroetchen
500 g Pastinaken
3 Bd. Lauchzwiebeln; ca. 500 g
75 g Vollkornmehl
100 g Quark 20% Fett
2  Eier
- - Salz, Pfeffer
6 El. Sonnenblumenoel
- - Ilka Spiess Stiftung Naturschutz Berlin Oekolaube
- - Alte Kulturpflanzen
Zubereitung des Kochrezept PASTINAKENPUFFER:

Rezept - PASTINAKENPUFFER
Broetchen einweichen. Pastinaken schaelen und raspeln. Lauchzwiebeln in sehr feine Streifen schneiden. Broetchen ausdruecken, mit Pastinaken, Lauchzwiebeln, Mehl, Quark und Eiern verkneten. Wuerzen. Im heissen Oel portionsweise flache Puffer braten. Dazu schmeckt z.B. ein Schnittlauch-Dip aus Joghurt, Schnittlauchroellchen, Salz, Pfeffer und Zitronensaft.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6537 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10337 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 8003 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |