Rezept Pastinaken und Sellerie, paniert

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pastinaken und Sellerie, paniert

Pastinaken und Sellerie, paniert

Kategorie - Gemuese, Fleisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28721
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13266 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  grosse Pastinaken
1  Sellerieknolle
150 g Parmaschinken
3  Schalotten, fein geschnitten
3 El. grobe Schweinsmettwurst
2  Eier
100 g Paniermehl
100 g Mehl
1 Bd. Petersilie, fein geschnitten
1/8 l Olivenoel
1 El. Butter
- - Pfeffer, Salz
Zubereitung des Kochrezept Pastinaken und Sellerie, paniert:

Rezept - Pastinaken und Sellerie, paniert
Pastinaken und Sellerie schaelen. Pastinaken in Salzwasser weichkochen, anschliessend in Scheiben oder dicke Stifte schneiden. Sellerieknolle auf einer Brotschneidemaschine oder mit einem Hobel in duenne Scheiben schneiden. Diese kurz in Salzwasser blanchieren und auf einem Kuechentuch trocknen lassen. Schalotten in Butter anschwitzen, in eine Schuessel geben und auskuehlen lassen. Mettwurst und Petersilie darunter mischen. Auf die Haelfte der Selleriescheiben jeweils etwas von dieser Masse geben und darauf je eine Selleriescheibe geben. Die einzelnen Sellerieburger mit Pfeffer und wenig Salz wuerzen, dann durchs Mehl, durchs verquirlte Ei und zuletzt durchs Paniermehl ziehen. In einer Pfanne mit Olivenoel die Burger ausbacken. Die Pastinakenscheiben mit Parmaschinken umwickeln und wie die Sellerieburger panieren. Im heissen Olivenoel ausbacken. :Stichwort : Pastinake :Stichwort : Sellerie :Stichwort : Parmaschinken :Stichwort : Mettwurst :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 12.11.2000 :Letzte Aenderung: 12.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 16.11.2000, :Quelle : Wochenthema: Wurzelkueche

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9293 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14553 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Schnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit KalbfleischSchnitzel - Das Wiener Schnitzel nur echt mit Kalbfleisch
Kaum ein Gericht landet so oft in falscher Zusammensetzung auf den Speisekarten wie das berühmte Wiener Schnitzel. Denn ein Wiener Schnitzel ist nur dann ein Wiener Schnitzel, wenn es aus dünnem Kalbfleisch besteht.
Thema 14046 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |