Rezept Pastete von Kalbfleisch.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pastete von Kalbfleisch.

Pastete von Kalbfleisch.

Kategorie - Pastete, Kalb, Schwein, Pilz, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27147
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kalbfleisch; aus der Keule
1 kg Schweinefleisch
1  Zwiebel
1  Brötchen
- - Salz
2  Eier
- - Pastetengewürz
1/2 Tl. Maggi-Würze
6  Champignons, eingelegt bis 1/3 mehr
Zubereitung des Kochrezept Pastete von Kalbfleisch.:

Rezept - Pastete von Kalbfleisch.
1 kg Kalbfleisch (Schlegel) wird recht saftig gebraten und kalt nebst 1 kg nicht zu magerem rohen Schweinefleisch, 1 Zwiebel und 1 in Wasser eingeweichten und fest ausgepreßten Semmel dreimal durch die Fleischmaschine getrieben, mit Salz, 2 ganzen Eiern, etwas Pastetengewürz (zu viel macht es bitter), 1/2 Teelöffel Maggi-Würze, der passierten Bratensauce und 6 bis 8 Stück eingelegten, feingewiegten Champignons vermischt, die Pastetenmasse gut durchgearbeitet, abgeschmeckt, in Gläser gefüllt und 2 Stunden bei 100 Grad sterilisiert. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 4. Juni 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4777 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6896 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6809 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |