Rezept Pastete 'a la florentine'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pastete 'a la florentine'

Pastete 'a la florentine'

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3358 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Blaetterteig
500 g Spinat
2  Schalotten; fein gewuerfelt
2  Knoblauchzehen; dito
2 El. Butter
500 g Egerlinge
- - Salz
- - Pfeffer
- - Majoran; gerebelt
- - Muskat
1  Zitrone; Saft und Schale
250 g Quark
250 g Creme fraiche
4  Eigelb
- - Fett
- - Eiweiss
- - Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Pastete 'a la florentine':

Rezept - Pastete 'a la florentine'
'A la florentine' (Florentiner Art) heisst mit Blattspinat. Die Haelfte vom Blaetterteig ausrollen und die gefettete Springform damit belegen. Restlichen Teig als Deckel ausrollen, aus den Teigresten Pilze ausstechen. Spinat bei mittlerer Hitze in Salzwasser kurz zusammenfallen lassen. Schalotten und Knoblauch in der Butter glasig duensten. In Scheiben geschnittene Egerlinge kurz mitduensten. Abgetropften Spinat unterruehren, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat wuerzen. Zitronensaft und -schale zugeben. Quark, Creme fraiche und Eigelb verruehren, unter die Spinatmasse heben. Masse in die Form fuellen. Blaetterteigdeckel daraufsetzen, Raender festdruecken. Teigpilze mit Eiweiss auf den Deckel kleben, Pastete rundherum mit Eigelb bepinseln. Im Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. * Quelle: Prima 9/94 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Pikant, Spinat, Pilz, Quark, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 7915 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6854 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7070 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |