Rezept Pasta rosa e verde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta rosa e verde

Pasta rosa e verde

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13058
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3401 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Lange Spaghetti
200 g Lachs
200 g Krabben
300 g Blattspinat
1 gross. Zitrone
- - Butter
- - Mehl
- - Viel Dill, frisch od. gefroren
1  Pk. Creme Fraiche
Zubereitung des Kochrezept Pasta rosa e verde:

Rezept - Pasta rosa e verde
Lachs in kleine Fetzen schneiden, mit den Krabben in eine Schuessel geben, die Zitrone darueber ausdruecken, abgedeckt eine halbe Stunde in den Kuehlschrank stellen. Spinat duensten o. auftauen, nicht labberig werden lassen. Wasser heiss machen, Gemuesebruehe einruehren. Muss salzig schmecken. Dann Butter heiss werden lassen, Mehl hinein, dicke, Sehr Helle Mehlschwitze bereiten, Bruehe darin einkochen lassen, bis es schoen saemig ist. Dann Lachs und Krabben dazu tun, Dill und Creme fraiche rein und abschmecken. Am Schluss den Spinat mit vermengen. Gleichzeitig: Spaghetti Al dente kochen. Wenn beides fertig ist die Spaghetti abschrecken und abtropfen, den Topf leeren und darin Spaghetti und Sosse vermengen. Auf die tiefen Teller tun und mit einem Blaettchen Basilikum und einer Zitronenscheibe garniert servieren. (Das Gericht ist auch solo ein absoluter Hammer. Dann sollte man einen fruchtigen Weisswein dazu trinken. Und es kocht sich so einfach!) Erfasser: Stichworte: Fisch, Teigwaren, Vorspeisen, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48338 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27825 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4929 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |