Rezept Pasta con il pesto alla trapanese (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta con il pesto alla trapanese (*)

Pasta con il pesto alla trapanese (*)

Kategorie - Teigware, Spaghetti, Tomate, Käse, Sizilien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9076 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Spaghetti
500 g Reife Tomaten
- - Knoblauch
10  Blaetter Basilikum
100 g Schafskaese; gerieben
30 g Geschaelte Mandeln
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oel
- - aus Sizilien notiert von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Pasta con il pesto alla trapanese (*):

Rezept - Pasta con il pesto alla trapanese (*)
(*) Nudeln mit Pesto nach der Art von Trapani Man kocht diese Spaghetti im Sommer, wenn die Mandeln noch ganz zart sind. Man kann es aber auch mit getrockneten Mandeln zubereiten. Knoblauch mit Basilikum, den Mandeln und etwas Oel zerhacken. In eine Schale giessen und etwas Oel und den geriebenen Schafskaese hinzufuegen. Die Tomaten werden geschaelt, entkernt, in Stuecke geschnitten, daraufhin laesst man sie mit Basilikum und Knoblauch durchziehen und fuegt sie zu der anderen Sauce hinzu. Inzwischen kocht man die Spaghetti in reichlich Salzwasser, schuettet sie ab und gibt sie in die Schale mit der Sauce. Gut vermischen und servieren. :Fingerprint: 21394595,101318726,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36861 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 67558 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7450 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |