Rezept Pasta 'chi Vrocculi Arriminati

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta 'chi Vrocculi Arriminati

Pasta 'chi Vrocculi Arriminati

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25190
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3093 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Pasta, beispielsweise Rigatoni
1  nicht zu großer Blumenkohl
1  kleingehackte Zwiebel
4  kleingehackte Anchovis
50 g entkernte Weintrauben
50 g gehackte Pinienkerne
- - Pecorino nach Belieben
- - Olivenöl
- - Zitronensaft
1 dl Weißwein
- - Safran, Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Pasta 'chi Vrocculi Arriminati:

Rezept - Pasta 'chi Vrocculi Arriminati
Blumenkohl entstrunken und in Röschen teilen. In Salzwasser, dem Zitronensaft zugesetzt wurde, knackig blanchieren und abschrecken. Kochwasser für die Nudeln aufheben. Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Anchovis darin weichdünsten (Anchovis sollen zerfallen). Wenn Zwiebel weich, Safran im Wein auflösen, dazugeben, aufkochen, Blumenkohlröschen hinein und unter vorsichtigem Rühren erwärmen. Schließlich Pinienkerne und halbierte Weintrauben dazugeben. Die Nudeln im Blumenkohlwasser bißfest kochen, mit der Sauce vermischen und servieren. Gegebenenfalls bei Tisch mit geriebenem Pecorino bestreuen. :Notizen (1)*) : nach: Diane Seed: Die hundert besten Pasta-Saucen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5162 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Joghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und MineralstoffeJoghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und Mineralstoffe
Die einen trinken ihn flüssig aus winzigen Fläschchen, die anderen rühren ihn in ihr Salatdressing, mischen ihn unter das Müsli oder essen ihn fertig angerührt auf Fruchtmousse – die Rede ist vom Joghurt, dem gesündesten aller Milcherzeugnisse.
Thema 28352 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20379 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |