Rezept Pasta Asciutta Originale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta Asciutta Originale

Pasta Asciutta Originale

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9549 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Nudeln
2 Dosen gehackte Tomaten
- - geriebener Käse (Parmesan, Peccorino, Gouda, was auch immer) nach Geschmack
2 +/- Knoblauchzehen
- - Basilikum
- - Majoran/Oregano
- - Schnittlauch
1  Frühlingszwiebel
- - Olivenöl
- - Paprikagewürz/Chili
Zubereitung des Kochrezept Pasta Asciutta Originale:

Rezept - Pasta Asciutta Originale
Nudeln mit einem Schuß Olivenöl im Wasser kochen.Nach dem Abseihen kurz heiß abspülen.Nudeln zurück in den Topf geben und aufs ausgeschaltete Feuer zurückstellen. Jetzt den Käse zugeben und unterrühren. Anschließend einen guten Schuß Olivenöl, den Knoblauch, die Kräuter, die Frühlingszwiebel und die gehackten Tomaten zugeben und unterheben. Am besten ist natürlich immer frischgeriebener Käse,aber der aus der Packung tut's auf die Schnelle auch. Variationen ergeben sich aus der Beigabe verschiedener Zutaten wie gebratenes Gehacktes, Meeresfrüchte oder Lachs... Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist was schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 12073 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10106 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14541 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |