Rezept Pasta Asciutta Originale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta Asciutta Originale

Pasta Asciutta Originale

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9080 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Nudeln
2 Dosen gehackte Tomaten
- - geriebener Käse (Parmesan, Peccorino, Gouda, was auch immer) nach Geschmack
2 +/- Knoblauchzehen
- - Basilikum
- - Majoran/Oregano
- - Schnittlauch
1  Frühlingszwiebel
- - Olivenöl
- - Paprikagewürz/Chili
Zubereitung des Kochrezept Pasta Asciutta Originale:

Rezept - Pasta Asciutta Originale
Nudeln mit einem Schuß Olivenöl im Wasser kochen.Nach dem Abseihen kurz heiß abspülen.Nudeln zurück in den Topf geben und aufs ausgeschaltete Feuer zurückstellen. Jetzt den Käse zugeben und unterrühren. Anschließend einen guten Schuß Olivenöl, den Knoblauch, die Kräuter, die Frühlingszwiebel und die gehackten Tomaten zugeben und unterheben. Am besten ist natürlich immer frischgeriebener Käse,aber der aus der Packung tut's auf die Schnelle auch. Variationen ergeben sich aus der Beigabe verschiedener Zutaten wie gebratenes Gehacktes, Meeresfrüchte oder Lachs... Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist was schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4014 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7216 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 3719 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |