Rezept Pasta Asciutta Originale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta Asciutta Originale

Pasta Asciutta Originale

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9061 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Nudeln
2 Dosen gehackte Tomaten
- - geriebener Käse (Parmesan, Peccorino, Gouda, was auch immer) nach Geschmack
2 +/- Knoblauchzehen
- - Basilikum
- - Majoran/Oregano
- - Schnittlauch
1  Frühlingszwiebel
- - Olivenöl
- - Paprikagewürz/Chili
Zubereitung des Kochrezept Pasta Asciutta Originale:

Rezept - Pasta Asciutta Originale
Nudeln mit einem Schuß Olivenöl im Wasser kochen.Nach dem Abseihen kurz heiß abspülen.Nudeln zurück in den Topf geben und aufs ausgeschaltete Feuer zurückstellen. Jetzt den Käse zugeben und unterrühren. Anschließend einen guten Schuß Olivenöl, den Knoblauch, die Kräuter, die Frühlingszwiebel und die gehackten Tomaten zugeben und unterheben. Am besten ist natürlich immer frischgeriebener Käse,aber der aus der Packung tut's auf die Schnelle auch. Variationen ergeben sich aus der Beigabe verschiedener Zutaten wie gebratenes Gehacktes, Meeresfrüchte oder Lachs... Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist was schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 11434 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 8823 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 11970 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |