Rezept Pasta Asciutta Modern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta Asciutta Modern

Pasta Asciutta Modern

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8008 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Hackfleisch
120 g Schinkenspeck
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
3 El. Olivenoel
1 El. Mehl
825 g Tomaten, geschaelt (= 1 Dose)
2 Tl. Nescafe
1 Tl. Gewuerzmischung 'italienisch'
425 g Champignons, in Stuecken
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
2 El. Creme fraiche
500 g Spaghetti
- - Parmesankaese
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Pasta Asciutta Modern:

Rezept - Pasta Asciutta Modern
Hackfleisch, feingewuerfelten Schinkenspeck, gehackte Zwiebel und Knoblauchzehe im Olivenoel anbraten. Mit dem Mehl ueberstaeuben, mit Tomatensaft und 1 Tasse Wasser abloeschen. Zerteilte Tomaten und Wuerzmischung 'italienisch' zufuegen, alles zum Kochen bringen und den Nescafe darin aufloesen. Gut abgetropfte Champignonstuecke hineingeben, alles ca. 10 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Creme fraiche wuerzen. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest, "al dente", garen. Gut abtropfen lassen, in einer Schuessel mit Parmesankaese bestreuen und mit Butterfloeckchen belegen. Die Sauce dazu servieren. Als Beilage einen Radicciosalat und einen roten Wein servieren. Zubereitungszeit: 30 Minuten ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Nudeln, Italienisch, Hackfleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24991 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11779 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6508 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |