Rezept Pasta asciutta alla bolognese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta asciutta alla bolognese

Pasta asciutta alla bolognese

Kategorie - Nudel, Hackfleisch, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25871
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11590 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schönes Farbe für die Fleischbrühe !
Braten Sie die Knochen für die Fleischbrühe vor dem Kochen gut an. Sie erhält dann eine schöne dunkelbraune Farbe. Außerdem ist in den Knochen Gelatine enthalten, die die Bratensoße oder Fleischbrühe andickt. Die beste Gelierkraft haben Kalbsknochen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Spaghetti
- - Salz
150 g Zwiebeln
8 El. Öl
1  Knoblauchzehe
- - Oregano
250 g Beefsteakhack
150 g Tomatenmark
1/8 l Wasser
1 Prise Zucker
100 g Reibekäse
Zubereitung des Kochrezept Pasta asciutta alla bolognese:

Rezept - Pasta asciutta alla bolognese
Die Spaghetti in Salzwasser nach Anweisung garen. In der Zwischenzeit die gewürfelten Zwiebeln in Öl andünsten. Die zerdrückte Knoblauchzehe, Oregano und Beefsteakhack hinzufügen und gut durchbraten. Dann Tomatenmark und Wasser dazugeben und alles gut durchkochen lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Die fertigen Spaghetti in eine Schüssel geben und die Hackmasse darübergießen. Dazu den geriebenen Käse reichen. : Garzeit: ca. 15 Minuten. Quelle: Werbeprospekt erfaßt: Sabine Becker, 2. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 33548 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3212 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36069 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |