Rezept Pasta asciutta alla bolognese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pasta asciutta alla bolognese

Pasta asciutta alla bolognese

Kategorie - Nudel, Hackfleisch, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25871
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12086 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Spaghetti
- - Salz
150 g Zwiebeln
8 El. Öl
1  Knoblauchzehe
- - Oregano
250 g Beefsteakhack
150 g Tomatenmark
1/8 l Wasser
1 Prise Zucker
100 g Reibekäse
Zubereitung des Kochrezept Pasta asciutta alla bolognese:

Rezept - Pasta asciutta alla bolognese
Die Spaghetti in Salzwasser nach Anweisung garen. In der Zwischenzeit die gewürfelten Zwiebeln in Öl andünsten. Die zerdrückte Knoblauchzehe, Oregano und Beefsteakhack hinzufügen und gut durchbraten. Dann Tomatenmark und Wasser dazugeben und alles gut durchkochen lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Die fertigen Spaghetti in eine Schüssel geben und die Hackmasse darübergießen. Dazu den geriebenen Käse reichen. : Garzeit: ca. 15 Minuten. Quelle: Werbeprospekt erfaßt: Sabine Becker, 2. November 1996

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6344 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66481 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10003 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |