Rezept Passionsfrucht Sorbet

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Passionsfrucht-Sorbet

Passionsfrucht-Sorbet

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9214 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Eiweiß
50 g Puderzucker
7/10 l Maracujasaft
2 El. Maracujalikör (z. B.
- - Kanguruh)
6  frische Passionsfrüchte
Zubereitung des Kochrezept Passionsfrucht-Sorbet:

Rezept - Passionsfrucht-Sorbet
Eiweiß mit dem Puderzucker sehr gut aufschlagen. Nach und nach den Maracujasaft und den -likör zufügen, Die Mischung in eine flache Schale füllen und ins Gefriergerät stellen, in ca. 2 Stunden fest werden lassen. Zwischendurch mehrmals mit einem Spatel die außen gefrierende Schicht ablösen und zur Mitte rühren, damit alles gleichmäßig gefriert. Passionsfrüchte halbieren, das Innere mit einem Löffel herausschaben. Zum Anrichten die gefrorene Masse in eine vorgekühlte Schüssel umfüllen, mit dem Schneidstab des Handrührers cremig aufschlagen. In einen Spritzbeutel füllen und in vorgekühlte Gläser spritzen. Jeweils ein bis zwei Löffel Passionsfrucht darüber verteilen. Sofort servieren. :VorbZeit : 10 :Quelle : Essen & Trinken 4/84 :Erfasser : Sylvia Mancini : : 168 kcal : : 703 kJoule :Eiweiß : 4 Gramm :Kohlenhydrate : 30 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 3162 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 7317 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 19574 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |