Rezept Passionsfrucht Sorbet

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Passionsfrucht-Sorbet

Passionsfrucht-Sorbet

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9311 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Eiweiß
50 g Puderzucker
7/10 l Maracujasaft
2 El. Maracujalikör (z. B.
- - Kanguruh)
6  frische Passionsfrüchte
Zubereitung des Kochrezept Passionsfrucht-Sorbet:

Rezept - Passionsfrucht-Sorbet
Eiweiß mit dem Puderzucker sehr gut aufschlagen. Nach und nach den Maracujasaft und den -likör zufügen, Die Mischung in eine flache Schale füllen und ins Gefriergerät stellen, in ca. 2 Stunden fest werden lassen. Zwischendurch mehrmals mit einem Spatel die außen gefrierende Schicht ablösen und zur Mitte rühren, damit alles gleichmäßig gefriert. Passionsfrüchte halbieren, das Innere mit einem Löffel herausschaben. Zum Anrichten die gefrorene Masse in eine vorgekühlte Schüssel umfüllen, mit dem Schneidstab des Handrührers cremig aufschlagen. In einen Spritzbeutel füllen und in vorgekühlte Gläser spritzen. Jeweils ein bis zwei Löffel Passionsfrucht darüber verteilen. Sofort servieren. :VorbZeit : 10 :Quelle : Essen & Trinken 4/84 :Erfasser : Sylvia Mancini : : 168 kcal : : 703 kJoule :Eiweiß : 4 Gramm :Kohlenhydrate : 30 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 6314 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 12739 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 5663 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.10% |