Rezept Passionsfrucht Sorbet

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Passionsfrucht-Sorbet

Passionsfrucht-Sorbet

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9504 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Eiweiß
50 g Puderzucker
7/10 l Maracujasaft
2 El. Maracujalikör (z. B.
- - Kanguruh)
6  frische Passionsfrüchte
Zubereitung des Kochrezept Passionsfrucht-Sorbet:

Rezept - Passionsfrucht-Sorbet
Eiweiß mit dem Puderzucker sehr gut aufschlagen. Nach und nach den Maracujasaft und den -likör zufügen, Die Mischung in eine flache Schale füllen und ins Gefriergerät stellen, in ca. 2 Stunden fest werden lassen. Zwischendurch mehrmals mit einem Spatel die außen gefrierende Schicht ablösen und zur Mitte rühren, damit alles gleichmäßig gefriert. Passionsfrüchte halbieren, das Innere mit einem Löffel herausschaben. Zum Anrichten die gefrorene Masse in eine vorgekühlte Schüssel umfüllen, mit dem Schneidstab des Handrührers cremig aufschlagen. In einen Spritzbeutel füllen und in vorgekühlte Gläser spritzen. Jeweils ein bis zwei Löffel Passionsfrucht darüber verteilen. Sofort servieren. :VorbZeit : 10 :Quelle : Essen & Trinken 4/84 :Erfasser : Sylvia Mancini : : 168 kcal : : 703 kJoule :Eiweiß : 4 Gramm :Kohlenhydrate : 30 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 4186 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 4376 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 4416 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |