Rezept Passionsfrucht Sorbet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Passionsfrucht-Sorbet

Passionsfrucht-Sorbet

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25802
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10133 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  Eiweiß
50 g Puderzucker
7/10 l Maracujasaft
2 El. Maracujalikör (z. B.
- - Kanguruh)
6  frische Passionsfrüchte
Zubereitung des Kochrezept Passionsfrucht-Sorbet:

Rezept - Passionsfrucht-Sorbet
Eiweiß mit dem Puderzucker sehr gut aufschlagen. Nach und nach den Maracujasaft und den -likör zufügen, Die Mischung in eine flache Schale füllen und ins Gefriergerät stellen, in ca. 2 Stunden fest werden lassen. Zwischendurch mehrmals mit einem Spatel die außen gefrierende Schicht ablösen und zur Mitte rühren, damit alles gleichmäßig gefriert. Passionsfrüchte halbieren, das Innere mit einem Löffel herausschaben. Zum Anrichten die gefrorene Masse in eine vorgekühlte Schüssel umfüllen, mit dem Schneidstab des Handrührers cremig aufschlagen. In einen Spritzbeutel füllen und in vorgekühlte Gläser spritzen. Jeweils ein bis zwei Löffel Passionsfrucht darüber verteilen. Sofort servieren. :VorbZeit : 10 :Quelle : Essen & Trinken 4/84 :Erfasser : Sylvia Mancini : : 168 kcal : : 703 kJoule :Eiweiß : 4 Gramm :Kohlenhydrate : 30 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74119 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 6751 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 22020 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |