Rezept Passatelli

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Passatelli

Passatelli

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9226
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4299 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Brot, altbacken
150 g Geriebener Kaese
3  Eier
1/2  Abger. Schale einer Zitrone
2 El. gehackte Petersilie
1 l Bouillon
Zubereitung des Kochrezept Passatelli:

Rezept - Passatelli
100 g altbackenes Brot reiben, mit 150 g geriebenem Kaese, 3 Eiern, abgeriebener Schale von 1/2 Zitrone, 2 El. geh. Petersilie und wenig Muskatnuss in einer Schuessel zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Mit dem Spaetzleschaber die Masse in die heisse, aber nicht mehr kochende Bouillon schaben. Darin ziehen lassen, bis die Passatelli an die Oberflaeche steigen. In Suppenteller oder -tassen verteilen, mit der Bouillon aufgiessen und mit wenig gehackter Petersilie bestreuen. * Pro Person 1276 kJ (305 kcal.) ** From: Peter_Mackert@f8105.n246.z2.schiele-ct.de Date: Thu, 14 Apr 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: P4, Fido, Suppen, Italienisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 5708 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 14171 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 2362 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |