Rezept Party Fischhappen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Party-Fischhappen

Party-Fischhappen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3687
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5418 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
24 Scheib. Meterbrot
80 g Butter
- - * Matjes-Happen *
2  hartgekochte Eier
4  Matjesfilets
4 El. Remoulade (a.d. Tube)
1 klein. Gewürzgurke
- - Schnittlauch
- - * Lachs-Happen *
8 Scheib. Räucherlachs
2 El. Meerrettich (a.d. Glas)
8  halbierte Zitronenscheiben
- - Forellen- und deutscher Kaviar, Dill
- - * Forellen-Happen *
50 g Feldsalat
3 El. Essig, Salz, weißer Pfeffer
3 El. Öl
4  Forellenfilets
1/2  B. (100 g) Schlagsahne
3 El. Preiselbeeren (a.d. Glas)
- - * Scampi-Happen *
- - einige Blätter Frisée-Salat
8  gekochte, geschälte Scampi
1  Knoblauchzehe
1 El. Zitronensaft
4 El. Salat-Mayonnaise
8  halbierte Limettenscheiben
Zubereitung des Kochrezept Party-Fischhappen:

Rezept - Party-Fischhappen
Brotscheiben mit Butter bestreichen. Eier pellen, in Scheiben schneiden. 8 Brotscheiben mit Ei und Matjesröllchen belegen. Mit Remoulade, Gewürzgurke und Schnittlauch garnieren. Für die Lachs-Happen 8 Brotscheiben mit Räucherlachs belegen und mit Meerrettich, halbierten Zitronenscheiben, Kaviar und Dill garnieren. Für die Forellen-Happen Salat gründlich waschen. Essig mit Salz und Pfeffer würzen und Öl darunterschlagen. Salat darin kurz marinieren. Forellenfilets in mundgerechte Stücke schneiden 8 Brotscheiben mit Salat und Forellenfilets belegen. Sahne steif schlagen und mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle kleine Tupfen auf die Häppchen spritzen. Mit Preiselbeeren garnieren. Für die Scampi-Häppchen Salat waschen, kurz durch die restliche Marinade ziehen und die restlichen Brotscheiben damit belegen. Scampi darauf verteilen. Knoblauch fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken. Zitronensaft, Knoblauch und Mayonnaise verrühren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Tupfen auf die Häppchen spritzen, mit Limettenspalten garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114563 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6818 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6416 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |