Rezept Parmesan Klösse auf Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Parmesan Klösse auf Gemüse

Parmesan Klösse auf Gemüse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24350
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3277 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g mehlig kochende Kartoffeln,
150 g Mehl,
30 g geriebener Parmesankäse,
- - Salz,
- - Pfeffer aus der Mühle,
1  Zwiebel,
1  Aubergine,
1  Zucchini,
1  rote Paprikaschote,
2  Olivenöl,
1  Petersilie,
1  stückige Tomaten, (370 g)
- - Mehl für die Arbeitsfläche,
- - Frischhaltefolie,
Zubereitung des Kochrezept Parmesan Klösse auf Gemüse:

Rezept - Parmesan Klösse auf Gemüse
1) Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten in Salzwasser kochen. Kalt abschrecken und schälen. Durch die Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen. Mehl und Parmesankäse nach und nach unterkneten. Mit Salz würzen. Kartoffelmasse auf bemehlter Arbeitsfläche zu länglichen Rollen (ca. 2 cm)formen. In Scheiben schneiden und mit der Gabel eindrücken. Mit Folie abgedeckt beiseite legen. Zwiebel schälen und würfeln. Gemüse putzen, waschen klein- schneiden. Zwiebel und Paprika in heißem Olivenöl ca. 3 Minuten dünsten. Restliches Gemüse zufügen und weitere 5 Minuten garen. Tomaten angiessen und miterhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klösse in siedendem Salzwasser 3-5 Minuten garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Einige Klösse mit Gemüse auf jeweils einem Teller anrichten. Mit Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5327 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13112 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 38602 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |