Rezept Pariser Muschelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pariser Muschelsalat

Pariser Muschelsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14652
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5031 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
24  Jakobsmuscheln
250 g Feldsalat
1  Karotte
6  Schalotten
1  Thymianzweig; frisch
1 Glas Weisswein
1 l Wasser
- - Weinessig
- - Maiskeimoel
1  Bd. Kerbel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Pariser Muschelsalat:

Rezept - Pariser Muschelsalat
Vorbereitung: Karotte und Schalotten schaelen, in sehr feine Scheiben schneiden. Die Jakobsmuscheln halbieren. Vinaigrette vorbereiten. Den Feldsalat gruendlich putzen. Zubereitung: Fuer den Muschelsud die Karotten-Scheibchen in einen Topf mit 1 l Wasser geben. Den Thymianzweig dazugeben. Das Ganze 15 min. sprudelnd kochen. Dann die Schalottenscheibchen und das Glas Weisswein zugeben. Das Ganze ungefaehr 20 Sekunden aufkochen. Dann vom Feuer nehmen. Die halbierten Jakobsmuscheln dazugeben. Das Ganze zurueck aufs Feuer stellen und fuer 3-4 min. auf schwacher Flamme ziehen lassen. Die Muscheln mit einem Schaumloeffel abschoepfen, abtropfen lassen und in der Vinaigrette - mit reichlich Kerbel - schwenken. Anrichten: Den Salat auf einem Teller anrichten, mit der Vinaigrette betraeufeln und mit den Jakobsmuscheln garnieren. Zur Vollendung die Muscheln mit je einem Karotten- und Schalottenscheibchen belegen und mit einem Kerbel-Zweiglein kroenen. Servieren, solange die Muscheln noch warm sind. * Quelle: Emile Tabourdiau " Le Bristol ", Paris erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Mon, 20 Feb 1995 Stichworte: Salat, Vorspeise, Muscheln, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 16227 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 13757 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19189 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |