Rezept Pariser Kartoffelgratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pariser Kartoffelgratin

Pariser Kartoffelgratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3901 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
30 g Butter
6  Eier
3 El. Sahne
80 g Reibkaese I
1 Tl. Kraeutersalz
- - frisch geriebene Muskatnuss
- - frisch gemahlener Pfeffer
2 El. Reibkaese II
1 El. Vollkornbroesel
20 g Butterfloeckchen
Zubereitung des Kochrezept Pariser Kartoffelgratin:

Rezept - Pariser Kartoffelgratin
Die Kartoffeln im Daempfeinsatz weichkochen. Danach schaelen und durchpressen. Die Butter, das Eigelb von 1/3 der Eier, die Sahne und den Kaese I darunter- ruehren. Mit dem Salz und den Gewuerzen abschmecken. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Eiweiss von 1/3 der Eier steif schlagen und unterheben. Die Masse in eine gefettete grosse Auflaufform fuellen. Mit einem nassen Essloeffel Vertiefungen fuer die restlichen Eier hineindruecken und in jede ein rohes Ei schlagen, leicht salzen. Den Kaese II mit den Vollkornbroeseln mischen und darueber- streuen (die Eigelbe frei lassen). Die Butterfloeckchen darueber verteilen. Die Form auf der zweiten Leiste von unten in den Backofen schieben und etwa 20 Minuten backen, bis das Eiweiss fest ist (das Eigelb soll weich bleiben). Den Auflauf sofort servieren. Garzeit: 50 Minuten Zubereitungszeit: 30 Minuten Backzeit: 20 Minuten Pro Person etwa 505 Kalorien Quelle: Ingrid Fruechtel Das neue vegetarische Kochbuch Graefe und Unzer ** Gepostet von Edwin Litterst Stichworte: Kartoffel, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13142 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21252 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4462 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |