Rezept Pariser Fleischsalat (Buffet)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pariser Fleischsalat (Buffet)

Pariser Fleischsalat (Buffet)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24839
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Ochsenfleisch, schier(mager)
2  Zwiebeln
2  Möhren
1/4  Sellerieknolle
2  Salz
2  Röhren Kapern
4  Eier; hartgekocht
2  Senf
Zubereitung des Kochrezept Pariser Fleischsalat (Buffet):

Rezept - Pariser Fleischsalat (Buffet)
Ausreichend für 6-8 Personen. Das Fleisch in kochendes Wasser legen. Nach 10 Min. Zwiebeln, Möhren, geschälte Sellerieknolle und Salz hinzufügen. Alles zusammen 40 Min. kochenlassen. Das Gemüse mit einer Schaumkelle herausnehmen. Fleisch in der Bouillon auskühlenlassen. Dann in feine Streifen schneiden. Zwiebeln, Möhren und Sellerieknollen mit dem Wiegemesser grob zerkleinern, Kapern, Senf, hartgekochtes Eiweiß hinzufügen und alles glattrühren. Sellerie-Würzessig aufgießen, bis die gewünschte Sossenmenge vorhanden ist. Salat gut mischen, im Kühlschrank 30 Min. ziehenlassen und dann mit Toast und Butter servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11083 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 12562 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15111 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |