Rezept Parfait von weisser Schokolade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Parfait von weisser Schokolade

Parfait von weisser Schokolade

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29308
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12044 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
3  Eier
300 g Weisse Schokolade
3 El. Arrak
750 ml Sahne
500 g Himbeeren (TK)
6 El. Puderzucker
3 El. Himbeergeist
20 g Pistazienkerne, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Parfait von weisser Schokolade:

Rezept - Parfait von weisser Schokolade
Die Eier mit den Quirlen des Handruehrers bei milder Hitze ueber dem Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. die Schuessel dann in Eiswasser stellen und die Masse kalt ruehren. Die Schokolade etwas zerbroeckeln und bei milder Hitze ueber dem Wasserbad schmelzen lassen. Nach und nach unter die Eicreme ruehren. Zuerst den Arrak dazugiessen, dann die steifgeschlagene Sahne unterziehen. Die Masse in eine Timbaleform (2 l Inhalt) fuellen und fuer mindestens 8 Stunden ins Gefriergeraet stellen. Das Parfait 30 Minuten vor dem Servieren rausnehmen und im Kuehlschrank etwa antauen lassen. Fuer das Pueree die Himbeeren zugedeckt auftauen lassen und durch ein Sieb streichen. Mit Puderzucker und Himbeergeist verruehren. Das Parfait auf eine Platte stuerzen und mit Himbeerpueree und Pistazien servieren. Variante: Verwendung von dunkler Schokolade, (hier Lindt Excellence) 70% Cacao ergibt ein sehr wenig suesses Parfait, evt. mit Puderzucker gesuesste Sahne unterziehen. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: "essen & trinken" 12/84

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11171 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11350 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4019 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |