Rezept Parasol Doppeldecker

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Parasol-Doppeldecker

Parasol-Doppeldecker

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13051
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13676 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 gross. Parasol-Huete
5 El. Olivenoel
2  Schalotten;fein gehackt
1  Knoblauchzehe;gehackt
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
100 g Frische Semmelbroesel
150 g Gekochter Schinken; in Scheiben, in Streifen geschnitten
100 g Greyzer; oder Emmentaler, gerieben
2 El. Parmesan; frisch gerieben
3 El. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Parasol-Doppeldecker:

Rezept - Parasol-Doppeldecker
Die grossflaechigen Pilzkoepfe im Ganzen verwenden! Drei El. Olivenoel in einer Pfanne erhitzen, die Schalotten einige Minuten roesten, dann Knoblauch hinzufuegen. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkuehlen lassen. Eier in einer Schuessel verquirlen, salzen und pfeffern. Zwei Drittel der Semmelbroesel, Schinkenstreifen, den Pfanneninhalt und zuletzt den Kaese und die Petersilie dazugeben. Gruendlich vermischen und gleichmaessig auf vier Pilzhuete verteilen. Jeweils mit einem zweiten Hut bedecken. Backblech einfetten und die Doppeldecker nebeneinander draufsetzen. Mit den restlichen Semmelbroeseln bestreuen und mit dem uebrigen Olivenoel betraeufeln. Etwa 30 Minuten bei 200GradC/Stufe 6 backen. * Quelle: Pilze fuer Feinschmecker A. Carluccio Heyne-Verlag ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sat, 05 Nov 1994 Stichworte: Pilze, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24440 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 7503 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4465 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |