Rezept Paradeisäpfelsauce.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paradeisäpfelsauce.

Paradeisäpfelsauce.

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26621
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2694 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Butter
2 El. Mehl
4  Tomaten
1  Zwiebel
- - Pimentkörner
1  Zuckerstück
- - Salz
- - Zitronensaft
- - Brühe
Zubereitung des Kochrezept Paradeisäpfelsauce.:

Rezept - Paradeisäpfelsauce.
In einer kleinen Kasserolle läßt man 6 dkg Butter aufschäumen, rührt 2 Eßlöffel voll Mehl hinein, schneidet 4 Stück gut ausgereifte Paradeisäpfel, welche schön rot sind, auseinander, drückt die Kerne heraus, schneidet sie und gibt sie zu der weißen Einbrenne, fügt außerdem noch einige Zwiebelscheiben, einige Neugewürzkörner, 1 Stückchen Zucker, Salz und etwas Zitronensaft hinzu, rührt es um und läßt es gut dünsten, wobei man nach und nach so viel Suppe zugießt, als nötig ist. Dann passiert man die Sauce, schmeckt sie ab und gibt sie zu Rindfleisch. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 25. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30776 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5499 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36283 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |