Rezept Paprikatorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprikatorte

Paprikatorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13050
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kalte Bananen !
Bewahren Sie reife Bananen im Kühlschrank auf, der Reifeprozess wird dadurch verzögert. Durch die Kälte verfärbt sich die Schale zwar braun, aber die Frucht bleibt davon unbeeinflusst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/4 Tl. Salz
1  Ei
100 g Butter oder Margarine
- - Fett fuer die Form
1  Rote Paprikaschote
1  Gruene Paprikaschote
1  Gelbe Paprikaschote
1 gross. Zwiebel
30 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano
- - Basilikum
1/8 l Milch
4  Eier
- - Muskat
1 El. Schnittlauchroellchen
Zubereitung des Kochrezept Paprikatorte:

Rezept - Paprikatorte
Vorbereitungszeit: ca. 40 Minuten Backzeit: ca. 30-40 Minuten Pro Stueck 204 Kalorien / 853 Joule. Mehl auf eine Arbeitsflaeche sieben und in die Mitte eine Vertiefung sieben. Salz und Ei hineingeben, Butter oder Margarine in Floeckchen an den Rand setzen und alles von aussen nach innen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltfolie ca. 1/4 Stunde kaltstellen. Paprikaschoten putzen, waschen, Zwiebel abziehen, Gemuese in Streifen schneiden. Butter oder Margarine erhitzen und das Gemuese darin schwenken, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum wuerzen und ca. 5 Minuten garen. Teig ausrollen und eine gefettete Springform (28 cm Durchmesser) damit auslegen, Teig am Rand hochziehen. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und den Teig im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC ca. 10 Minuten vorbacken. Etwas abkuehlen lassen. Gemuese darauf verteilen. Milch mit Eiern verquirlen, mit Salz und Muskat wuerzen, ueber das Gemuese giessen. Die Paprikaschote im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC 30-40 Minuten backen. Mit Schnittlauchroellchen bestreut servieren. Erfasser: Stichworte: Kuchen, Gemuese, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8867 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Pumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in AmerikaPumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in Amerika
Erst 1941 legte der US Kongress den vierten Donnerstag im November als Thanksgiving-Feiertag für die Vereinigten Staaten fest. In Kanada dagegen feiert man bereits am zweiten Montag des Oktobers.
Thema 7393 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4899 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |