Rezept Paprikaschoten mit Sauerkrautfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprikaschoten mit Sauerkrautfuellung

Paprikaschoten mit Sauerkrautfuellung

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15293
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2697 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn ein Korkenzieher fehlt !
Lassen Sie heißes Wasser über den Flaschenhals laufen. Die erwärmte Luft unter dem Korken drückt diesen heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Eingelegter Kuerbis
2 Tl. Kreuzkuemmel
1 Tl. Koriander
750 g Sauerkraut
750 g Kartoffeln
2 klein. Gelbe Paprikaschoten
2 klein. Rote Paprikaschoten
2 El. Sesamoel
Zubereitung des Kochrezept Paprikaschoten mit Sauerkrautfuellung:

Rezept - Paprikaschoten mit Sauerkrautfuellung
-- Vital Extra -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Kuerbis abtropfen lassen und Fluessigkeit auffangen. Kreuzkuemmel und Koriander im Moerser fein zerstossen. Mit Sauerkraut und Kuerbisfluessigkeit mischen. Kartoffeln schaelen und vierteln. Mit der Haelfte des Sauerkrauts in einen Braeter geben. Bei 200 GradC ca. 20 Minuten im Ofen garen. Paprika der Laenge nach halbieren und entkernen. Restliches Sauerkraut und Kuerbisstuecke mischen. In die Paprikahaelften fuellen. Auf die Kartoffel- Kraut-Mischung in den Braeter legen. Mit Sesamoel betraeufeln. Weitere 20 Minuten im Ofen garen. Zubereitung: ca. 1 Stunde Pro Portion: ca. 280 kcal Anmerkung: Cholesterinfrei * Quelle: ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 06 Apr 1995 Stichworte: Gemuese, Sauerkraut, Kartoffeln, Kuerbis, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5442 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10345 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 8001 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |