Rezept Paprikasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprikasch

Paprikasch

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15292
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9282 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrankgitter für Kuchen !
Sie haben vielleicht sehr viele Kuchen, Brote oder Plätzchen gebacken und wissen nicht, wohin mit ihnen zum Abkühlen? Nehmen Sie ein oder mehrere Borde aus dem Kühlschrank heraus, und Sie haben die besten Kuchengitter zur Verfügung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Haehnchen, ca. 1 kg Salz, Pfeffer a.d. Muehle
1 El. Paprika, edelsuess
3  Rote Paprikaschoten
2 gross. Zwiebeln
2 El. Oel
1 El. Tomatenmark
1/4 l Huehnerbruehe (Extrakt)
1 El. Gehackte Petersilie
- - Peter Mackert, 2:246/8105.0
Zubereitung des Kochrezept Paprikasch:

Rezept - Paprikasch
Das Haehnchen waschen, trockentupfen und in Teile schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. Die gewaschenen Paprikaschoten halbieren, Stengelansaetze und Samenstraenge entfernen und die Schoten in 1 cm grosse Wuerfel schneiden. Die Zwiebeln schaelen, halbieren und ebenfalls in Wuerfel schneiden. Das Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Die Paprikaschoten dazugeben und kurz mitanbraten. Die gewuerzten Haehnchenteile in die Gemuesemischung geben und unter Ruehren anduensten. Das Tomatenmark unterruehren und mit der Huehnerbruehe aufgiessen. Die Pfanne mit einem Deckel verschliessen und alles bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten koecheln lassen. Dabei gelegentlich umruehren. Mit Petersilie bestreut servieren. * Beilagen: dazu passen Salzkartoffeln und Endiviensalat ** Pro Portion: 350 kcal ***Quelle: Gemuese fuer anspruchsvolle Geniesser, von Tschibo Erfasser: P. Mackert Datum: 29.04.1995 Stichworte: Gefluegelgericht, Gemuese, Gourmet, Haehnchen, : Paprika, P4 Legende: El. = Essloeffel ** Gepostet von Peter Mackert Date: Sat, 29 Apr 1995 Stichworte: Gefluegel, Hauptspeise, Gemuese, Paprika, Gourmet, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13023 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5983 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7622 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |