Rezept Paprikasalat mit Thunfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprikasalat mit Thunfisch

Paprikasalat mit Thunfisch

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4188
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4994 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Vanillin !
Naturidentischer Aromastoff (Vanillin-Zucker), im Gegensatz zu echter Vanille.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Paprikaschoten, bunt gemischt
2  Zwiebeln
1 Dos. Thunfisch in Öl
1/8 l Tomatensaft
1 El. Zitronensaft
1/2 Tl. Tabasco
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1/8 l Olivenöl
1/2 Bd. glatte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Paprikasalat mit Thunfisch:

Rezept - Paprikasalat mit Thunfisch
B Paprikaschoten putzen, -waschen, Kerne und weiße -Trennwände entfernen und in Rauten -schneiden. Zwiebeln pellen -und in Ringe schneiden. Thunfisch -abtropfen lassen und -zerpflücken. Tomaten- und Zitronensaft, -Tabasco, Salz, Pfeffer, 1 -Pr. Zucker und Öl zu einer -Salatsoße verrühren. Petersilienblätter waschen, -zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer -hacken. Alle Zutaten in einer -Schüssel mischen und mit -dem Dressing beträufeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 18454 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11662 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 8101 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |