Rezept Paprikareis mit Wuerstchen und Zucchini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprikareis mit Wuerstchen und Zucchini

Paprikareis mit Wuerstchen und Zucchini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7319
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3095 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Langkornreis ungeschaelt
1  Prise Salz
1  Zwiebel
1  rote Paprikaschote
2 klein. Zucchini
1/2 Bd. Petersilie
- - etwas Gemuesebruehe (instand)
4  Knackwuerstchen
2 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Paprikareis mit Wuerstchen und Zucchini:

Rezept - Paprikareis mit Wuerstchen und Zucchini
Langkornreis mit Salz wie gewohnt 25 Minuten garen. Inzwischen Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Paprikaschote putzen und sehr fein wuerfeln. Zucchini laengs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken. Wuerstchen in Scheiben schneiden. Zwiebel im Oel glasig duensten, Paprikaschoten und Zucchini zugeben. Kurz duensten und leicht salzen. Bruehe zugiessen und einmal aufkochen. Reis, Petersilie und Wuerstchenscheiben untermischen. Nochmals heiss werden lassen und servieren. 574 Kalorien / 2407 Joule pro Portion Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten Garzeit ca. 30 Minuten ** From: Krd@hot.zer.de Date: Thu, 04 Feb 1993 20:26:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Reisgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14491 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8501 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6244 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |