Rezept Paprikarahmsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprikarahmsuppe

Paprikarahmsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13046
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6878 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  rote Paprikaschote
1  gelbe Paprikaschote
1 El. Butter
1 El. feines Dinkelvollkornmehl (X)
3/8 l vegetarische Gemuesebruehe (aus Instantpulver)
4 El. suesse Sahne (X)
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Paprikarahmsuppe:

Rezept - Paprikarahmsuppe
Die Zwiebel schaelen und fein wuerfeln. Die Kerngehaeuse der Paprikaschoten entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Einige Paprikastreifen fuer die Garnitur beiseite legen. Die uebrigen Paprikastreifen zusammen mit den Zwiebelwuerfeln etwa 5 min. in der Butter anduensten. Dann das Vollkornmehl darueberstaeuben, leicht anschwitzen und die Gemuesebruehe unter Ruehren dazugiessen. Das Ganze dann etwa 10 Minuten koecheln lassen. Die Suppe nach Belieben mit einem Schneidstab puerieren und zuletzt mit der Sahne verfeinern. Die zurueckbehaltenen Paprikastreifen hinzufuegen, kurz mit erwaermen und die Petersilie ueber die Suppe streuen. ca. 150 kcal / 620 kJ Ich schmecke das ganze gerne mit *etwas* Cayennepfeffer ab. Zubereitungszeit ca. 35 Min. ** Gepostet von Mathias Tobollik Date: Sun, 20 Nov 1994 Stichworte: Suppen, Rahmsuppen, Paprika, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33452 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7551 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8353 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |