Rezept Paprikahähnchen auf dem Gemüsebett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprikahähnchen auf dem Gemüsebett

Paprikahähnchen auf dem Gemüsebett

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2846
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3114 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymian !
Vitalisierend, belebend, nerverstärkend, aphrodisisch, desin- fizierend, z.B. bei Abwehrschwäche. Gut in der Mischung mit anderen frischen und desinfizierenden Ölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  mittelgroße rote Paprikaschote
1  mittelgroße grüne Paprikaschote
2  mittelgroße Tomaten
1  Hähnchen (etwa 1 kg)
2 El. Öl
1 Tl. Paprika edelsüß
2 Tl. Rosenpaprika
- - Pfeffer
- - Salz
150 g Crème fraîche
1/4 l Rotwein
2 Tl. dunkler
- - Soßenbinder
Zubereitung des Kochrezept Paprikahähnchen auf dem Gemüsebett:

Rezept - Paprikahähnchen auf dem Gemüsebett
Paprikaschoten in Streifen schneiden. Tomaten überbrühen, abziehen, in Scheiben schneiden, mit den Paprikastreifen in eine große Gratinform geben und im Mikrowellen-Kombinationsgerät 6 bis 8 Minuten bei 600 Watt garen. Hähnchen vorbereiten und in Viertel schneiden. Öl mit den Gewürzen mischen und Hähnchenteile damit bestreichen. Crème fraîche mit Wein und Soßenbinder mischen, auf dem Gemüse verteilen. Hähnchenteile mit der Hautseite nach oben darauflegen und garen. Einsetzen: Unten. Grillstufe 3. 18 bis 20 Minuten bei 600 Watt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18466 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 7954 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7670 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |