Rezept Paprika Sandwich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Sandwich

Paprika-Sandwich

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20887
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2701 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ganze Walnusskerne !
Wenn Sie Walnüsse im Ganzen aus der harten Schale bekommen möchten, legen Sie sie vor dem Knacken etwa 24 Stunden in Wasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Gelbe Paprikaschoten
6  Tomaten; ca. 450 g
20  Sardellenfilets in Oel; 80 g
3 El. Sonnenblumenoel
4  Knoblauchzehen
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
6  Baguettebroetchen
1 Bd. Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Sandwich:

Rezept - Paprika-Sandwich
Backofengrill einschalten. Paprikaschoten laengs halbieren, putzen und waschen. Mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 10 bis 15 Minuten grillen, bis die Haut leicht gebraeunt ist und Blasen wirft. Paprika herausnehmen, mit einem nassen Tuch bedecken und abkuehlen lassen. Die Schoten haeuten und laengs in ca. drei Zentimeter breite Streifen schneiden. Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser uebergiessen und kurz ziehen lassen. Die Tomaten abgiessen, haeuten, vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Die Sardellenfilets abtropfen lassen und kleinschneiden. Oel in einer Pfanne erhitzen, gewuerfelte Tomaten und Sardellen darin drei Minuten duensten. Knoblauchzehen schaelen und durch die Presse dazudruecken. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Baguette-Broetchen aufschneiden. Die unteren Haelften jeweils mit Tomatenpueree bestreichen und mit Paprikastreifen belegen. Basilikum waschen und trockenschuetteln. Die Blaetter auf den Sandwiches verteilen. Obere Broetchenhaelften daraufsetzen. ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Brot, Paprika, Tomate, Italien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 4351 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4225 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 48142 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |