Rezept Paprika Puten Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Puten-Pfanne

Paprika-Puten-Pfanne

Kategorie - Geflügel, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28285
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier anpicken !
Eier mit einer Nadel oben und unten anpicken, dann platzen sie beim Kochen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Putenschnitzel
2 El. Fett
500 g Paprikaschoten
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
- - Paprikapulver
1/8 l Fleischbrühe
1/2 Tl. Oregano
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Puten-Pfanne:

Rezept - Paprika-Puten-Pfanne
Das Putenfleisch in schmale Streifen schneiden. Das Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz, aber kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Im verbliebenen Bratfett 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Die Fleischbrühe aufgießen, erhitzen und das Putenfleisch samt dem ausgetretenen Saft wieder unter das Gemüse mischen und erhitzen. Mit Oregano bestreuen und servieren. Dazu Knäckebrot mit Halbfettbutter oder in Wasser gegarter Reis. Als Getränk Mineralwasser oder eiskalten Kräutertee. Quelle: Bunte erfaßt: Sabine Becker, 26. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7169 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10450 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24756 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |