Rezept Paprika Puten Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Puten-Pfanne

Paprika-Puten-Pfanne

Kategorie - Geflügel, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28285
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5977 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Putenschnitzel
2 El. Fett
500 g Paprikaschoten
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
- - Paprikapulver
1/8 l Fleischbrühe
1/2 Tl. Oregano
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Puten-Pfanne:

Rezept - Paprika-Puten-Pfanne
Das Putenfleisch in schmale Streifen schneiden. Das Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz, aber kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Im verbliebenen Bratfett 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Die Fleischbrühe aufgießen, erhitzen und das Putenfleisch samt dem ausgetretenen Saft wieder unter das Gemüse mischen und erhitzen. Mit Oregano bestreuen und servieren. Dazu Knäckebrot mit Halbfettbutter oder in Wasser gegarter Reis. Als Getränk Mineralwasser oder eiskalten Kräutertee. Quelle: Bunte erfaßt: Sabine Becker, 26. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 8101 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5175 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9557 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |