Rezept Paprika Konfitüre mit Gewürzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Konfitüre mit Gewürzen

Paprika-Konfitüre mit Gewürzen

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30311
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9645 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Paprika, rot
400 g Zitronen, unbehandelt
100 ml Wasser
600 g Zucker
2  Zimtstangen
2  Vanilleschoten
200 g Gelierzucker 1:1
50 ml Kräuterlikör
- - 
- - 
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Konfitüre mit Gewürzen:

Rezept - Paprika-Konfitüre mit Gewürzen
Paprika putzen, schälen und in breite Streifen schneiden. Die Zitronen "schälen" und die Schalen in feine Streifen schneiden. Dann die Zitronen auspressen. Wasser, Zitronensaft und ausgekratztes Vanillemark mit Zucker aufkochen, Zimtrinde und Vanilleschoten ca. 5 Minuten mitkochen. Paprikastücke zugeben, gut durchkochen, Gelierzucker einrühren und nochmals 4 Minuten kochen lassen. Gewürze entfernen, einen kleinen Teil der Marmelade pürieren, mit dem Kräuterlikör zur Paprikamasse mischen und heiß in sterilisierte Gläser füllen. Gut verschließen und für ca. 10 Min auf den Deckel stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 17089 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3024 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 31200 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |