Rezept Paprika Konfitüre mit Gewürzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Paprika-Konfitüre mit Gewürzen

Paprika-Konfitüre mit Gewürzen

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30311
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10286 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg Paprika, rot
400 g Zitronen, unbehandelt
100 ml Wasser
600 g Zucker
2  Zimtstangen
2  Vanilleschoten
200 g Gelierzucker 1:1
50 ml Kräuterlikör
- - 
- - 
Zubereitung des Kochrezept Paprika-Konfitüre mit Gewürzen:

Rezept - Paprika-Konfitüre mit Gewürzen
Paprika putzen, schälen und in breite Streifen schneiden. Die Zitronen "schälen" und die Schalen in feine Streifen schneiden. Dann die Zitronen auspressen. Wasser, Zitronensaft und ausgekratztes Vanillemark mit Zucker aufkochen, Zimtrinde und Vanilleschoten ca. 5 Minuten mitkochen. Paprikastücke zugeben, gut durchkochen, Gelierzucker einrühren und nochmals 4 Minuten kochen lassen. Gewürze entfernen, einen kleinen Teil der Marmelade pürieren, mit dem Kräuterlikör zur Paprikamasse mischen und heiß in sterilisierte Gläser füllen. Gut verschließen und für ca. 10 Min auf den Deckel stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12878 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 33344 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18237 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |